Schützenverein Hubertus Dörsdorf
Schützenverein Hubertus Dörsdorf
Abschlußtabellen Freie Pistole
Dörsdorf wird wiederholt Meister in der Landesliga. Im nächsten Jahr möchte man eine neue zweite Mannschaft melden.
Ergebnisse 23.08.15.pdf
PDF-Dokument [18.4 KB]

DÖRSDORF startet mit Sieg in die Saison 2015

Aktuelle Ergebnisse finden Sie HIER.

 

Peter Schneider, Andreas Lermen, Mathias Becker und Hans-Peter Müller konnten in Diefflen trotz schwieriger Lichtverhältnisse gewinnen. Mit 744:696 Ringe gewann man gegen  die Hausherren. Peter Schneider war mit 250 Ringe bester Dörsdorfer. Andreas Lermen schoß 248, Mathias Becker 246 und Hans-Peter Müller 246 Ringe. Am 17. Mai geht es bereits in Dörsdorf gegen den Tabellenführer aus Marpingen.

Ergebnisse und Tabelle 1. Wettkampf
Sonntag, 3. Mai 2015, Dörsdorf gewinnt Auftaktmatch
Ergebnisse 03.05.15.pdf
PDF-Dokument [18.4 KB]
Einzelergebnisse vom 1. Rundenkampf
Einzel-03.05.15.pdf
PDF-Dokument [17.1 KB]
Die Rundenkampftermine sind da
Die Wettkämpfe mit der Freien Pistole beginnen am 03. Mai 2015
Terminplan.pdf
PDF-Dokument [12.7 KB]

Freie Pistole erneut Meister in der Landesliga

v.l.n.r.: Mathias Becker, Peter und Erich Schneider feiern die Meisterschaft. Auf dem Bild fehlen Hans-Peter Müller und Andreas Lermen
Abschlußtabelle 2014
Freie Pistole 07.09.14.pdf
PDF-Dokument [20.1 KB]
Einzelergebnisse Rangliste
2014-09-07 Freie Pistole Rangliste.pdf
PDF-Dokument [18.4 KB]
Einzel Allgemein
2014-09-07 Freie Pistole Einzelergebniss[...]
PDF-Dokument [19.2 KB]

1. Wettkampf - 1. Sieg - Weiter so!!!

04. Mai 2014: Ein gelungener Auftaktsieg gelang unserer 1. Mannschaft in Diefflen gegen Bilsdorf. Mit tollen 774:736 Ringen gewann man recht klar. Es schossen Erich Schneider 266 Ringe, Peter Schneider 256, Mathias Becker 252 und Hans-Peter Müller 251 Ringe.

Terminplan Landesliga Saison 2014
Termine Freie Pistole 2014.pdf
PDF-Dokument [6.0 KB]

Rückblick Saison 2013

Freie Pistole: Dörsdorf wird Landesrundenkampfsieger

Abschlußtabellen Freie Pistole
15.09.13.pdf
PDF-Dokument [23.9 KB]
Dörsdorf (esc). Für eine Überraschung in der Landesliga Freie Pistole sorgte der Schützenverein Hubertus Dörsdorf. In den Vorjahren reichte es stets nur zu zweiten oder gar dritten Tabellenplätzen. Die Mannschaft aus Marpingen, um den Spitzenschützen Frederic Dzierzon, schien lange Zeit unschlagbar. Aber auch diese Saison in der 50 Meter Kleinkaliberdisziplin verlief anfangs schwach. Nur 4:4 Punkte aus den ersten vier Wettkämpfe holten die Dörsdorfer Schützen. Diefllen lag überraschend ungeschlagen an der Tabellenspitze der Landesliga, Marpingen mit zwei Verlustpunkten auf dem zweiten Platz. Die Aufholjagd in der Rückrunde gelang jedoch Dörsdorf am besten. Diefflen unterlag den Mannschaften aus Dörsdorf, Marpingen und Merzig und so ging es am letzten Wettkampf zwischen Marpingen und Dörsdorf um die Meisterschaft. Dörsdorf hatte im Hinkampf mit 5 Ringen verloren. Da bei Punktgleichheit der direkte Vergleich über die Tabelle entscheidet musste neben einem Sieg auch mindestens 6 Ringe Unterschied her. Andreas Lermen lies sich bei den Deutschen Meisterschaften einen neuen Griff fertigen und das zu Recht, denn mit 265 von 300 möglichen Ringen schoss er sein bestes Saisonergebnis. Auch Hans-Peter Müller fand zur rechten Zeit zu alter Stärke zurück und schoss 260 Ringe. Und mit dem Juniorenkaderschützen Mathias Becker, welcher ebenfalls Saisonbestleistung erzielte mit 256 Ringen reichte es zu einem verdienten 781:765 Ringe Sieg für Dörsdorf und damit die Meisterschaft in der Landesliga. Vorallem in der Rückrunde gehörte auch Erich Schneider zu den Leistungsträgern, im letzten Wettkampf wurde er mit 253 Ringe jedoch gestrichen. Josef Bach und Florian Graf gehören ebenfalls zu den Dörsdorfer Meisterschützen. Für Marpingen schossen Frederic Dzierzon 270, Christian Winter 248 und Tom Rauber 247. Marpingen ist Vizemeister vor Diefflen, Merzig und Bilsdorf.

Dörsdorf kann nun doch noch Meister werden

01.09.2013: Bei ihrem vorletzten Rundenkampf konnte unsere 1. Freie Pistole Mannschaft gegen Merzig mit 764:708 Ringen deutlich gewinnen. Für Dörsdorf schossen Erich Schneider 263, Hans-Peter Müller 252, Mathias Becker 249, Josef Bach 239 und Florian Graf (AK) 212 Ringe. In der Tabelle liegt Dörsdorf nun auf dem 2. Tabellenplatz hinter Marpingen, denn Merzig konnte im Kampf gegen Diefflen überraschend gewinnen. Im letzten Wettkampf der Saison geht es nun gegen den Tabellenführer aus Marpingen um die Meisterschaft. 5 Ringe muss Dörsdorf im direkten Vergleich noch aufholen. Das wird nicht einfach, denn Marpingen erzielte ins seinem letzten Wettkampf 786 Ringe. Da Andreas Lermen gegen Marpingen wieder zur Verfügung stehen wird, darf dennoch auf einen Sieg gehofft werden. Wer den Abschlußkampf Live miterleben möchte, der ist herzlich eingeladen, am Sonntag, den 15. September, um 10 Uhr im Schützenhaus Dörsdorf.
28. Juli 2013: Drei unserer Mannschaftsschützen mussten beim Länderkampf in Oggersheim starten und sie ließen sich daher die ersten 30 Schuß für den Wettkampf gegen Bilsdorf werten. Und unsere Länderauswahlschützen waren in Oggersheim gut aufgelegt. Erich Schneider erzielte 264 Ringe, Andreas Lermen 256 Ringe und Mathias Becker 253 Ringe. Einzig Hans-Peter Müller reiste nach Bilsdorf und kam mit 249 Ringen jedoch nicht mehr in die Wertung. Dörsdorf gewinnt mit 773:730 Ringen deutlich den ersten Rückrundenkampf und darf sich noch kleine Hoffnungen auf eine Meisterschaft machen.
7. Juli 2013: Gegen Marpingen hatte unsere FreiPi Mannschaft das Nachsehen. Mit 758:753 Ringe war man unterlegen. Es schossen Hans-Peter Müller 258, Andreas Lermen 248, Erich Schneider 247, Josef Bach 238 und Mathias Becker (AK) 231 Ringe. 5 Ringe, welche man im Rückkampf noch aufholen kann. Jedoch war es schon die zweite Niederlage der Saison. Aber da Marpingen ebenfalls gegen Diefflen verloren hat, wären durch die nächsten Siege immernoch die Meisterschaft möglich.
23. Juni 2013: In Merzig konnte unsere Freie Pistole Mannschaft am Sonntag mit 748:698 Ringen gewinnen. Es schossen Hans-Peter Müller 264, Mathias Becker 244, Erich Schneider 240 und erstmals am Start Florian Graf mit einem beachtlichen Einstieg von 231 Ringen. Im nächsten Wettkampf kommt der Tabellenführer aus Marpingen nach Dörsdorf. Vielleicht können wir denen auch ein paar Punkte abholen?
Alle Einzelergebnisse der Landesliga
Einzelergebnisse 01.09.13.pdf
PDF-Dokument [44.9 KB]
Terminplan Freie Pistole Landesliga
Freie Pistole 2013.xls.pdf
PDF-Dokument [18.3 KB]

Letzte Aktualisierung:

26. Feb. 2018, 09.57

Uhr

Trainingstermine:

Jugendtraining: Mi. 17.00 Uhr

Luftpistolentraining: Di. 17.00 Uhr

GK-Pistole/Rev.: Do. 18 Uhr

Luftgewehr: Mi. oder nach Verb.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Hubertus Dörsdorf